Forderungskauf

Forderungskauf leicht gemacht: Wir kaufen Ihre Rechnungen und erhöhen die Liquidität Ihres Unternehmens – spezielle B2B-Lösungen.

Wir kaufen Ihre offenen, fälligen Rechnungen bis zu einer Forderungshöhe von 250.000 Euro. Profitieren Sie noch heute von geringen Abzügen und schneller Auszahlung.

Forderungsankauf

Fällige Rechnungen verkaufen, statt mahnen!

In vielen Branchen ist es heute immer noch üblich, Leistungen zu erbringen, bevor Zahlungen geflossen sind. Damit stehen viele Unternehmer vor dem Problem der mangelnden Liquidität. Obwohl die Auftragslage gut ist, steigen vielfach die offenen Posten weit über ein gesundes Maß hinaus. Für solche Fälle bieten wir Ihnen eine einfache Lösung: fällige Forderungen verkaufen! Der Forderungskauf ist für viele Unternehmen eine Möglichkeit zukünftige Investitionen planbarer zu machen.

Forderung anbieten

Sparen Sie sich das interne Mahnwesen

Auszahlung binnen 24 Stunden (5/7)

Keine Übergabeverpflichtung

bis zu 250.000 € je Einzelforderung

Kleinstforderungen in jeder Höhe

Forderungsankauf

Möglichkeiten zum Forderungskauf

Mit unseren Finanzdienstleistungen werden fällige offene Rechnungen quasi über Nacht in Liquidität verwandelt. Wir haben für jede offene Forderung eine Lösung und in den meisten Fällen die Möglichkeit innerhalb von 24 Stunden ein seriöses und faires Angebot zu erstellen.

Durch die Kombination verschiedener Marktinstrumente können wir einem Großteil der Anspruchsinhaber bis zu 100 % der Forderung verschaffen. Die Abwicklung des gesamten Forderungsübertrags ist darauf optimiert, Zahlungsflüsse innerhalb von 24 Stunden zu generieren.

Wenn Sie fällige Forderungen plagen, scheuen Sie sich nicht, ein kostenloses und unverbindliches Angebot anzufordern. Der Kauf von Forderungen gehört seit Jahren zu unserem Kerngeschäft und wird von vielen Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen rege genutzt.

Forderung anbieten