Geldwerter Vorteil durch IKU: Mahnbescheid nur 25 €

Obergrenze von 25 € für Inkassounternehmer Im Gegensatz zu Rechtsanwälten ist für die Inkassounternehmer die Vergütung für die Beantragung eines Mahnbescheides bei 25 € gedeckelt. Es mag dahingestellt sein, was sich der Gesetzgeber dabei gedacht hat; Für die Mandanten ist es jedenfalls eine günstige Methode ihre Forderungen rechtssicher titulieren zu lassen. Unter betriebswirtschaftlicher Betrachtung werden… Geldwerter Vorteil durch IKU: Mahnbescheid nur 25 € weiterlesen