Inkassodienst, wichtige Stütze der Wirtschaft!

Inkassodienst, wichtige Stütze der Wirtschaft!

Inkassoservice Die Zahlungsmoral in Deutschland ist im Vergleich zu vielen anderen Nationen sehr hoch. Leider bedeutet das nicht, dass alle offenen Forderungen innerhalb des Zahlungsziels auch beglichen werden. Der Inkassodienst, bzw. der Inkassounternehmer (IKU) darf...
Die gesetzlichen Rahmenbedingungen beim Inkasso

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen beim Inkasso

Allgemein betrachtet ist Inkasso der Einzug von Forderungen. Der Begriff kommt nicht, wie bei vielen Fremdworten eigentlich erwartet wird, aus dem lateinischen, sondern aus dem italienischen. Er leitet sich ab von dem italienischen Wort incassare, was ins Deutsche...
Deckelung der Inkassogebühren

Deckelung der Inkassogebühren

Obwohl das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken die Erstattungsfähigkeit der Inkassokosten bereits seit dem Jahr 2013 regelt, gibt es immer noch Unsicherheit bei der Anwendung. Seit Einführung des § 4 Abs. 5 RDGEG können Inkassounternehmer ihre Leistungen auch...
Schuldner erziehen: 40 € Mahnpauschale im B2B

Schuldner erziehen: 40 € Mahnpauschale im B2B

Aufwandsgerechte Mahnpauschale Obwohl seit nunmehr sechs Jahren das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug eine Mahnkostenpauschale von 40 € erlaubt, wird von diesem Recht noch sehr selten gebrauch gemacht. Die Änderung erfolgte im §§ 288 BGB und versetzt den...
Schnelle Liquidität durch Forderungsverkauf

Schnelle Liquidität durch Forderungsverkauf

Der Liquiditätsjoker für Unternehmer Der Bestand an offenen Forderungen ist in den Unternehmen genauso unterschiedlich, wie es die Unternehmen selbst sind. Allen offenen Forderungen ist jedoch eines gemeinsam, das Geld befindet sich – bildlich gesprochen – auf dem...