Factoring

Das Wort Factoring ist ein Anglizismus und steht für den gewerblichen, wiederkehrenden Verkauf von noch nicht fälligen Forderungen durch eine sogenannte Factoringgesellschaft. In Deutschland wird dieses Wort oft ebenso für den Verkauf fälliger Forderungen benutzt. Dies ist jedoch gemäß der Definition der zuständigen Aufsichtsbehörde (BaFin) kein Factoring!